Connect with us

Gewinnspiele

Gewinne drei Übernachtungen für 2 Personen inkl. Frühstück auf der Nordseeinsel Baltrum

Ostfriesland! Wir kommen! Es geht auf die wundervolle Insel Baltrum, dem Dornröschen der Nordsee. Die Familiensel ist ein Paradies für Ruhe und Entspannung. Das Gewinnspiel wird veranstaltet von der schuhplus GmbH mit freundlicher Unterstützung vom Inselquarteer Baltrum.

Keine Weitergabe Ihrer Daten
Dies ist ein Gewinnspiel von schuhplus zum 20. Jubiläum. Ihre Daten werden NICHT weitergegeben! Teilnahme ab 18 Jahren. Gewinner/In wird LIVE auf Facebook/YouTube gezogen und schriftlich per E-Mail benachrichtigt.




Übernachtungen auf der wohl liebenswertesten Ostfriesischen Insel

Tauchen Sie ein in eine Welt voller Entspannung und Schönheit mit dem Inselquarteer Baltrum. Genießen Sie drei traumhafte Übernachtungen für 2 Personen inkl. Frühstück in schönster Lage – im Ostdorf auf der Nordseeinsel Baltrum, geschützt zwischen dem Deich im Süden und den Dünen im Norden. Eigentlich ist es kein eigener Ortsteil, doch das Ostdorf unterscheidet sich vom „Wilden Westen“ durch seine noch größere Ruhe und Windstille, das viele Grün, die blumengeschmückten Gärten, die romantische Nähe zum Wattenmeer, den Salzwiesen und den Dünen mit ihren wunderbaren Spazierwegen. Vom Inselquarteer Baltrum ist es nur ein kurzer und umso schönerer Spaziergang durch die Dünen, am Kiefernwäldchen vorbei zum Badestrand.

schuhplus verlost Urlaub auf der Nordseeinsel Baltrum

Die kleine, autofreie Insel Baltrum ist ideal für junge Familien mit kleinen Kindern und für alle jene, die Ruhe und Entspannung suchen. Die kleine Nordseeinsel hat ihren ganz eigenen Charme. Sie versprüht eine gewisse Magie mit der sie sich ganz unbemerkt in die Herzen ihrer Besucher verankert. Es gibt nur wenige, die dem Drang wieder zu kommen widerstehen können. Ein Spaziergang auf der Insel ist mehr als nur Bewegung – er ist eine Oase der Entspannung. Inmitten der Natur kann man den Alltagsstress hinter sich lassen und sich ganz dem sanften Rhythmus der Schritte hingeben. Das Rascheln der Natur, das Zwitschern der Vögel und der Windstreif auf der Haut schaffen eine harmonische Atmosphäre, die Körper und Geist in Einklang bringt. Die frische Luft durchströmt die Lungen, belebt die Sinne und lässt den Kopf klar werden. Jeder Schritt ist eine Einladung zum Loslassen und zum Genießen des gegenwärtigen Moments. Ein Spaziergang ist Balsam für die Seele, eine Quelle der Entspannung und ein Geschenk an sich selbst – selbsterklärend ein besonderes Highlight mit den passenden Schuhen in Übergrößen von schuhplus.

Baltrum – Dornröschen der Nordsee

Fünf Kilometer lang, knapp eineinhalb Kilometer breit – mit sechseinhalb Quadratkilometern ist das Dornröschen der Nordsee die flächenmäßig kleinste Ostfriesische Insel. 1876 wurde Baltrum Seebad, rund 100 Jahre später als die große Schwester Norderney. 1966 wurde Baltrum als Nordseeheilbad anerkannt. Die 475 Einwohner leben hauptsächlich vom Tourismus und kümmern sich überwiegend um die rund 70.000 Gäste im Jahr. Es gibt drei Ortsteile: Westdorf, Ostdorf und das Alte Ostdorf.

Autofreie Kinderinsel mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer

Die Herkunft des Namens Baltrum ist nicht eindeutig geklärt. Dass man „bald rum“ ist, wie manch ein Spötter behauptet (morgen links rum, abends rechts rum), stimmt natürlich nicht – auch nach vielen Ausflügen kann man jeden Tag noch neue Winkel und Ecken entdecken. Eine Inselumrundung, ca. 15 Kilometer, dauert je nach Wasserstand mehrere Stunden. Baltrum wurde 1398 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Alles Wissenswerte kann man im Museum Altes Zollhaus oder im Nationalpark-Haus erforschen. Der Gezeitenpfad erklärt auf einem hübschen Wanderweg viel über Natur und Kultur der kleinsten Ostfriesischen Insel.